Glöckle & Partner - Steuerberater, vBP      

                                                                                                                               

Infothek

Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 04.04.2018

Keine ermäßigte Besteuerung, wenn Zahlung des Arbeitgebers aufgrund Aufhebungsvertrags keine Entschädigung ist

Kündigt ein Arbeitnehmer aufgrund eines zuvor abgeschlossenen Aufhebungsvertrags vorzeitig, so stellen die bis zum ursprünglichen Beendigungszeitpunkt geleisteten Zahlungen des Arbeitgebers auch dann keine außerordentlichen Einkünfte dar, wenn diese Beträge zusammen in einer Summe ausgezahlt werden.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Mittwoch, 04.04.2018

Steuertermine April 2018

Die Steuertermine des Monats April 2018 auf einen Blick.

mehr
Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Dienstag, 03.04.2018

Regelmäßig Sozialversicherungspflicht für Geschäftsführer einer GmbH

Geschäftsführer einer GmbH sind regelmäßig als Beschäftigte der GmbH anzusehen und unterliegen daher der Sozialversicherungspflicht. Das Bundessozialgericht hat seine bisherige Rechtsprechung bekräftigt und entsprechende Entscheidungen der Vorinstanzen bestätigt.

mehr
Steuern / Grunderwerbsteuer 
Dienstag, 03.04.2018

Entgeltliche Mieterdienstbarkeit als zu besteuernde grunderwerbsteuerrechtliche Gegenleistung?

Verpflichtet sich der Grundstückskäufer im Zusammenhang mit dem Grundstückskaufvertrag, dem Mieter eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit gegen angemessenes Entgelt zu bestellen, liegt darin keine Gegenleistung für das Grundstück und unterliegt daher nicht der Grunderwerbsteuer.

mehr
Recht / Sonstige 
Dienstag, 03.04.2018

Verletzung der Pressefreiheit durch ungerechtfertigte Verpflichtung zum Abdruck einer Gegendarstellung

Wird auf dem Titelblatt einer Zeitung eine inhaltlich offene Frage aufgeworfen, so kann nicht allein aufgrund des Eindrucks, dass für die Frage irgendein Anlass bestehen müsse, von einer gegendarstellungsfähigen Tatsachenbehauptung ausgegangen werden. Fragen, die auf die Ermittlung von Wahrheit oder Unwahrheit gerichtet und offen für verschiedene Antworten sind, können keinen Gegendarstellungsanspruch auslösen.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.